Dienstag, 7. Dezember 2010

[Basteltutorial] Sterne für die Geschenkpäckchen

Guten Abend Mädels!

Heute bekommt ihr mal ein Basteltutorial von mir! 
Hab ich mir auch selbst ausgedacht*yepp*
Und zwar finde ich es immer selber toll, wenn die Geschenke an Weihnachten hübsch verpackt sind. Deswegen gehört auch ein hübsches Namens-Schild oder besser gesagt Namens-Stern dazu*g*

Wie das geht, zeige ich euch hier. Es ist ganz einfach.

Ihr braucht dafür folgendes:

Bastelkleber
Schere
einen schwarzen Stift, ein dünner Edding geht auch
Glitter Kleber
eine selbstgemachte Schablone um die Sterne aufzuzeichnen ( aus Pappe )
Essence Nailtwins Glitter Topper 01 louise + 03 clyde ( als kleines highlight)
weißes Zeichenpapier oder Butterbrotpapier
Wellpappe

Step1:
Zeichnet frei Hand oder abgepaust auf das weiße Zeichenpapier oder das Butterbrotpapier einen Stern und klebt ihn auf ein Stück Pappe. Wenn es trocken ist, schneidet ihr es aus. Das dient als Schablone um die Sterne auf die Wellpappe zu bekommen.

Step2:
Zeichnet mit einem schwarzen Stift und der Schablone die Sterne auf die Wellpappe ( am besten auf die Rückseite) und schneidet diese dann aus.

Step3:
Nehmt das weiße Zeichenpapier und schreibt dort, die Namen eurer Liebsten auf, oder wen immer ihr auch beschenken wollt. Ihr könnt die Namen oval oder eckig ausschneiden, sodass um den Namen noch ein weißer Rand stehen bleibt.

Step4:
Mit Bastelkleber könnt ihr die Namen nun in die Mitte des Sterne kleben.
Als kleines Highlight könnt ihr-wie ich- mit dem Glitter-Kleber den weißen Rand der Namen umranden. Oder aber nimmt doch einfach einen Lack der Essence Nail Art Twins. Der Glitzert auch wunderschön und es kommt ganz toll raus.

Step5:
Als Sternenstaub könnt ihr zusätzlich noch den Multi-Dimension Lack von Essence pinseln.
Dann habt ihr einen super Glitzerstern! 

Den dann einfach mit doppelseitigem Klebeband an das Geschenkpäckchen kleben oder mit dem locker in einen Zacken ein Loch knipsen und Geschenkband durchfädeln.

Zum vorzeigen habe ich mal den Stern von Schatz genommen, damit ihr sehen könnt, wie es ausschaut.
Und noch mehr Sterne seht ihr hier.

Falls ihr es nachbasteln solltet oder es euch einfach nur gefallen hat,
lasst es mich doch auch wissen !?

Schönen Abend noch =)
blonder Engel

Kommentare:

  1. Das ist eine schöne Idee; viel persönlicher als die fertig gekauften Geschenkanhänger!
    Danke für das Tutorial,

    sagt Britta

    AntwortenLöschen
  2. Bitte, freut mich wenn es gefällt!
    Finde es auch persönlicher als so Kärtchen.
    Ist ja auch kein großer Aufwand.. vielleicht ne halb, dreiviertel Std.

    AntwortenLöschen