Sonntag, 13. Februar 2011

[Review] Augenbrauenformer von Ebelin

Hey....

Wochenende gut angefangen? Mit meinem Wellnes Day wurds nix heut... schade. Naja ein ander Mal. Auf Wunsch von SaLa gibt es nun eine Review über die Augebrauenformer von Ebelin!

___________________________________________________

zum Vergrößern einfach aufs Bild klicken!
__________________________________________________________

Inhalt: 3 Stück Kaufpreis: 3,45 € Erhältlich bei :DM


Anwendungsanleitung auf der Rückseite:
Mit dem Augenbrauenformer lassen sich die Augenbrauen leicht und präzise in Form bringen.

Für die Anwendung des ebelin Augenbrauenformers solte die Haut frei von Creme oder Lotion sein. Beim Abrasieren der überflüssigen Häärchen zu starken Druck vermeiden. Nach Gebrauch unter fließendem Wasser abspülen und gut trocknen lassen.

__________________________________________________________ 
Fakten:
Die Former liegen gut in der Hand und sehen auch von den Farben her toll aus.
Die zackige Klinge ist durch einen Plastikschutz abgedeckt, damit Schnittverletzungen vermiden werden und keine Feuchtigkeit dran kommt. Vielleicht rosten sie sonst. Die Klingen sind sehr sehr scharf! Die Häärchen lassen sich also gut und einfach abrasieren. Einmal drüber ziehen, sind sie weg!

Handhabung:
Wie beschrieben habe ich den Former angewendet. Mit Augenbrauenpiercing ist es ein wenig erschwerter. Was den BrauenBOGEN anbelangt tu ich mir selbst ein wenig schwer. Aber das liegt denke ich an der Übung. Ich benutze das Teil ja zum ersten Mal. Die Häärchen liesen sich wunderbar leicht abrasieren wie oben schon gesagt. Auch auf Reisen lassen sich dir Former Platzssparend im Beautycase transportieren! Außerdem lässt es sich schneller rasieren als zupfen. Man hat also etwas Zeit gespart.


Das Aussehen danach:
Da die Häärchen ja nicht an der Wurzel herausgezogen wurden, sieht man dass es definitiv abrasiert wurde.Das könnt ihr auf dem Bild oben auch gut erkennen. Man sieht kleine schwarze Punkte in der Haut. Es sieht auch etwas unsauber aus. Da die Klingen wie gesagt sehr scharf sind, darf man auch nicht mit enormem Druck arbeiten. Sonst AUA. Nach ca 1 Woche habe den Former erneut angewendet. Vergleichsfoto siehe oben! Gezupft dauern sie eben auch was länger um wieder nachzuwachsen, weil die Wurzel rausgezogen wird.

Fazit:
Ums zupfen werde ich vermutlich nicht ganz drumrum kommen, da man beim Zupfen wie gesagt keinen schwarzen Punkt (den Haaransatz) sieht. Aber zum Ausbessern ist der Former super. Gerade die kleinen Häärchen die man oftmals nicht sieht lassen sich damit sicherlich gut beseitigen! Oder eben wenns mal schnell gehen muss...
__________________________________________________________ 


Wie immer resultiert diese Review aus MEINER Meinung, die ich durch ausprobieren und testen bilden konnte. Die Meinung anderen kann von meiner abweichen! Der angegebene Kaufpreis ist der, zu dem ich das Produkt am Kaufdatum erworben habe!! Ggf. auch Abweichungen möglich!
__________________________________________________________ 

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende! 


Auf Wiedertschüss

Kommentare:

  1. danke für den tollen post :)
    hm, ich hab da auch angst, dass meine haut das nicht so verträgt...man pickelchen bekommt...oder man müsste hinterher was drauf machen, aber ich glaube ich hol mir die mal, weil ich oben vorn die braue mit ner schere stutze...vielleicht gehts mit dem teil besser

    AntwortenLöschen
  2. vorsicht *dumm*

    ich habe die dinger auch.

    und habe es schon in allen Varianten ausprobiert.

    ich weiß nicht wie (in welchem winkel) ich sie ansetzten muss.

    bei mir ist das leider gar nichts scharf :(

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die ausführliche Review. Werde ich mir anschauen.

    LG

    AntwortenLöschen
  4. als ich 14 war hatte ich die alten Modelle und habe mir mal die halbe Braue abrasiert :-D

    AntwortenLöschen
  5. ich hab sowas auch mal ausprobiert und komm mit denen gar nicht klar
    wenn`s bei mir schnell gehen muß nehme ich einfach den brauenrasierer vom rossmann, das geht super!

    lg yvonne

    AntwortenLöschen