Donnerstag, 3. Mai 2012

Aufgebraucht im April #2

Es geht weiter mit Teil 2 meiner Aufgebrauchten Sachen im April. Man merkt manchmal gar nicht wieviel man verbraucht hat. Erst wenn man es zum Schluss dann alles sieht. Ich freu mich auch drüber wenn ichs geschafft hab, mal irgendwas leer zu bekommen, das schon ewigkeiten hier rum steht.

✿.。.:**.:。✿*゚¨゚✎ ✿.。.:**.:。✿*゚¨゚✎ ✿.。.:**.:。✿


Balea Einmalrasierer:
Da ich nicht immer ständig Klingen kaufen wollte, versuchte ichs mal mit den Einmalrasierern, da ich schon viele gehört habe die zufrieden sind- Ich NICHT!
Er ripst die Haut auf und ist für meine Haut einfach nix. Ich hab nachm rasieren kleine Schürfungen und das isses ja wohl auch nicht. Benutzt hab ich ihn 2x weil ich finde 2x kann man ihn nehmen. Aber auch gleich beim ersten Benutzen hab ich festgestellt, dass ich mir lieber wieder neue Klingen kaufen werde. Ich brauch den Rest der Tüte noch auf und dann gehts wieder zurück zum alten Gewohnten.

Kiwi Shower Gel:
Marke weiß ich nicht mehr, weil beim Duschen das Ettikett abging. Der Geruch war wirklich dem Kiwiduft sehr nahe. Aber es trocknete meine Haut aus und ich tendiere wohl doch immernoch eher zu Creme-Duschgels. Ich habs aufgebraucht und jetzt isses ja weg.

Balea Augen Make Up Remover Oilfree:
Die ganze Zeit war ich eigentlich resistenter Käufer des Produkts, da es ölfrei war.
Ich mag es nicht wenn man sich abschminkt und dann noch ein Ölfilm auf der Haut bzw dem Auge zurück bleibt. Aber ich habe bemerkt, dass dieses Produkt das Kosmetikzeug einfach NICHT GANZ entfernt. Testweise habe ich mal den selben mit Öl gekauft und nachdem ich mit dem Oilfree gereinigt habe, hab ich mit dem Ölhaltigen nochmal nachgewischt. Also ich hab gestaunt was der noch abbekommen hat. Da war noch einiges. Grad Mascara und Eyeliner der manchmal noch zwischen den Wimpern zurückk bleibt!
Also in Zukunft bleibt der Ölfreie AMU Entferner für mich im Regal stehen. Sorry!

Alverde Körperbutter Macadamia:
Fühlt sich wirklich wie Butter an!! Nicht zu weich und nicht zu fest. Es riecht auch sehr intensiv nach Macadamia Nüssen und erinnert mich an die weißen Cookies bei Subway :)
Da es ein Naturprodukt ist kann man damit auch nicht viel verkehrt machen find ich.
Allerdings bin ich am rausfinden ob es für meine Haut nicht doch ein Tick zu fettig war.
Es waren nämlich kleine Pickelchen zu sehen, die, so wie ich meine davon kommen, wenn die Creme für die Haut zu fettig ist. Trotzdem war die Pflegewirkung super. Ich bekam weiche Haut und sie war glatt und zart. Ein hoch auf die Alverde Bodybutter*smile*

Fancy Wattestäbchen:
Gabs bei Aldi... was will man zu Wattestäbchen sagen!? 

Ebelin Wattepads:
Gabs zwischendurch mal in Kleinausführung weil die von Demake Up nicht mehr da waren.
Schlecht sind sie nicht. Sie haben auch diese Wabenstruktur aber die Rückseite fusselt und da steh ich nicht so drauf. Vor allem nicht, wenns dann im Auge hängt.
Wenns keien Demake up Pads gibt, nehm ich sie, oder zum Abschminken von "extra geschminkten" Amus. Also eher zweitranging. 

Guhl Haarshampoo:
Wollt ihrs wirklich wissen??? Das war so ein Griff ins Klo!! 
Angabe auf der Flasche:
"...versorgt trockenes Haar bis in die Spitzen mit Feuchtigkeit."
BITTE WO? Meine Haare haben sich angefühlt wie Stroh und wie Filzig nachdem ich sie gewaschen hatte. Das ist bei anderen Shampoos gleich nach dem waschen GAR NICHT so.
Auch nach den Pflegeprodukten hinterher waren meine Haare einfach strohig und schlimm.
Sowas hab ich noch nie erlebt! Ich habs halt dann aufgebraucht weil es eh nicht viel war.
Aber ich weiß was ich in Zukunft NICHT mehr tun werde!!

Was war euer größter Reinfall?

Kommentare:

  1. Ich weiß gar nicht was ich so verbrauche... sollte ich auch mal sammeln :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Könntest du mal tun ja!? Würd mich auch interessieren :)

      Löschen